Dieses Muster könnte eine explosionsartige Bitcoin-Volatilität auslösen

Dieses Muster könnte eine explosionsartige Bitcoin-Volatilität auslösen; entscheidende Werte, auf die es zu achten gilt

Die Bitcoin-Investoren werden immer ungeduldiger, da die Benchmark-Kryptowährung weiterhin in der Region der mittleren 9.000 US-Dollar schwankt. Sie hat sich hier seit vielen Wochen konsolidiert, und jeder Versuch, die Dynamik zu katalysieren – in beide Richtungen – war vergeblich.

der Krypto-Währung bei Bitcoin Compass

Die BTC hat in den vergangenen Jahren Trends wie diesen erlebt, und sie lösen sich fast immer in der Krypto-Währung bei Bitcoin Compass auf und machen eine massive Bewegung, die ihren Trend über einen langfristigen Zeitraum definiert.

Analysten glauben daher, dass hier die gleiche Möglichkeit im Spiel ist. Ein Händler bietet sogar ein Chart an, aus dem hervorgeht, dass diese Seitwärtsbewegung in den kommenden Tagen zu einem harten Ende kommen könnte.

In der Annahme, dass dies der Fall ist, gibt es ein paar kritische Niveaus zu beobachten, denn welches davon zuerst durchbrochen wird, könnte einen Einblick in die Entwicklung in den kommenden Wochen und Monaten geben.
Die Konsolidierungsphase von Bitcoin dauert an, könnte aber bald ein gewaltsames Ende nehmen

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.400 $ – dem Niveau, auf dem es in den letzten Tagen gehandelt wurde – geringfügig nach unten gehandelt.

Die mehrwöchige Konsolidierungsphase von BTC bei Bitcoin Compass begann Anfang Mai, nachdem die Krypto-Währung auf Höchststände von über 10.000 $ geklettert war, bevor sie eine harte Ablehnung erfuhr.

Von diesem Zeitpunkt an begann der Handel seitwärts zu verlaufen und eine Spanne zwischen der oberen 8.000-Dollar-Region und der unteren 10.000-Dollar-Region zu etablieren.

Dieselbe Handelsspanne besteht auch heute noch, und der Krypto konnte weder über noch unter diese beiden Ebenen fest einbrechen.

Bitcoin wird ohne Trend bleiben, bis eine dieser beiden Ebenen fest durchbrochen ist.

Es gibt ein Dreiecksmuster, in dem das Krypto derzeit gefangen ist, was darauf hinzudeuten scheint, dass die BTC bald einen massiven Anstieg der Volatilität erleben wird.

Diese möglicherweise bevorstehende Bewegung könnte eine Lösung für diese Handelsspanne bieten.

Das unten stehende Diagramm – das von einem beliebten Kryptoanalysten angeboten wird – zeigt, dass Bitcoin die Spitze des Dreiecks in den nächsten Tagen erreichen dürfte.

Hier sind die kritischen Ebenen, die über das Schicksal der BTC entscheiden werden

Es gibt einige wenige Ebenen, die über das Schicksal von Bitcoin in den kommenden Monaten entscheiden könnten.

Josh Rager – ein angesehener Analyst und Händler – sprach über einige der wichtigsten kurzfristigen Niveaus, die er beobachtet, und bemerkte, dass $ 9.250 und $ 9.550 die beiden wichtigsten Niveaus sind, die eine gewisse Volatilität auslösen könnten.

„BTC: Niedrigere Zeitrahmen zeigen eine Kompression des Preises, die in den nächsten 12 Stunden zu Volatilität führen sollte. Die Rückgewinnung von $9550 ist immer noch das Niveau, auf das man bei einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung achten sollte. Ein erneuter Zusammenbruch würde zu 9.250 $ und wahrscheinlich noch tiefer führen. Dies ist der aktuelle Bereich, den es zu beobachten gilt“, erklärte er.